Donnerstag - 15.11.2018
Tourismus/Freizeit aktuelle Einträge: 296
 


Tourismus/Freizeit


Exklusive Reportage über Zermatt im Wandermagazin Schweiz
Wer ein Herz für das Wanderland Schweiz hat, dem schlägt es im Parc Adula höher. In dieser ursprünglichen Landschaft soll schon bald der grösste Schweizer Nationalpark entstehen. Charakteristisch sind Naturschätze wie die weltberühmte Greina-Hochebene oder die Rheinquellen und vor allem das ausgedehnte Wanderwege Netz. Zum Beispiel das neue Alpin-Trekking Greina Alta, das in vier Tagen von Curaglia am Lukmanierpass nach Zervreila bei Vals führt.

Solothurn, 24.Juli.2015 - [DPR] In der aktuellen Ausgabe des Wandermagazins Schweiz findet man exklusive Informationen über das Wandern um das Matterhorn. Die Hauptreportage hat Jochen Ihle verfasst und berichtet über das 4478m hohe Naturwunder und Wahrzeichen. Mystisch, majestätisch und ästhetisch wird der schönste Berg der Welt oft beschrieben. Von hier hat man freie Aussicht auf die umliegenden Wanderwege. Ausserdem besucht Chefredaktor Toni Kaiser die Hüttenwartin Katrin Müller der Lauteraarhütte im Grimselgebiet und schwärmt vom schönsten Hüttenweg der Schweiz.
Der Fokus dieser Ausgabe liegt auf Wanderungen rund um den Zermatt. Weitere Themen, die man in der neusten Ausgabe findet, übers Wandern Schweiz sind Höhbalmen,
Glacier Trail, Lindenwald am Walensee, Neues aus der Wanderwelt, Ausstellungen und Events aus dem Outdoor- und Naturbereich.

Ausschnitt aus der Hauptreportage


Von Jochen Ihle



Voll auf der Höhe.

4478 Meter hoch. Wahrzeichen und Naturwunder. Mystisch. Majestätisch. Ästhetisch. Der schönste Berg der Welt. Das Matterhorn ist der unumschränkte Hauptdarsteller in Zermatt. Durch seine frei stehende Position hat man auf nahezu allen Wanderwegen beste Aussichten auf den «Berg der Berge».



Die Steigung nahm ab, wir konnten uns endlich losbinden, und Croz und ich stellten Kopf an Kopf ein Wettrennen an. Um Viertel vor 2 Uhr lag die Welt zu unseren Füssen, und das Matterhorn war besiegt. Hurra!» Am 14. Juli 1865 steht Edward Whymper, von dem diese Worte stammen, als Erster auf dem Matterhorn – gemeinsam mit den Bergführern Michel Croz, Peter Taugwalder Vater und Sohn sowie den Engländern Charles Hudson, Douglas Robert Hadow und Francis Douglas. Doch Triumph und Tragödie liegen nahe beieinander. Die Seilschaft bezahlt ihren Gipfelsieg teuer: Beim Abstieg stürzen vier der sieben Erstbesteiger tödlich ab.


Wanderungen Zermatt

Wandermagazin Schweiz
Rothus AG
Laura Bachmann
Schöngrünstrasse 2
4500 Solothurn

032 626 40 30
032 626 40 39

wandermagazin@rothus.ch



Das Wandermagazin erscheint 10mal pro Jahr, 9 normale Ausgaben und eine Sonderausgabe. Hier findet man nützliche und spannende Reportagen übers Wanderland Schweiz.

Wandermagazin Schweiz
Autor: Laura Bachmann erschienen: 24.07.2015 [pdf-download]



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.) (OK Hinweis ausblenden) Datenschutzerklärung